Soziales Angebot

Information Coronavirus

Seit 28. Mai finden in der Heilsarmee Aarau Gottesdienste wieder statt. Ab 8. Juni finden auch Archetreff und Archekafi wieder statt. Selbstverständlich gemäss den geltenden Hygieneregeln, unter Einhaltung der Distanz und mit Verfolgbarkeit.

Wir sind auch sonst da. Beratungen, Seelsorge, Hilfeleistungen sind weiterhin möglich. Brauchen Sie Hilfe in irgendeiner Form, rufen Sie ungeniert an.

Kontaktnummer für Beratungen, Hilfen: 076 283 52 80 (Hans-Ruedi Hauser).

Wir wünschen allen Frieden und Gelassenheit, Gesundheit und Segen.

Treffpunkt Arche

begegnen – beraten – begleiten

Lebens- und Sozialberatung
unkompliziert und kompetent.
Termine auf Vereinbarung.

Hans-Ruedi Hauser

eidg. Dipl. Berater im psychosozialen Bereich FH6
Theologe, Seelsorger

Anmeldung auf:  076 283 52 80
oder via Email hans-rudolf.hauser@heilsarmee.ch

Mittagstisch

Jeden zweiten und vierten Mittwoch 12:00 Uhr.
Anmeldung jeweils bis Freitag: 076 283 52 80

Gemeinschaft und Begegnung im Quartier und darüber hinaus.

Archeträff

Die Heilsarmee Aarau öffnet jeden Dienstag zwischen 16 und 19 Uhr ihre Räume für den Archeträff. Hier können Menschen etwas warmes Essen, Spielen und Kontakte pflegen, zur Ruhe kommen, eine stressfreie Zone und einen Ort, wo man zuhört haben. Der Archeträff ist ein Ort, wo ‘Familie’ gelebt wird.

Das Angebot wird rege genutzt und geschätzt. Diese Wertschätzung ist gegenseitig!

Archekafi

Jeden Donnerstag 14.30 bis 17.00 Kaffee, Zvieri, Gemeinschaft, Spiele

Arche Band

Die Arche Band hat sich aus einer Kombination von Archeträff und Goldgrueb entwickelt. Menschen ‘von der Gasse’ singen gemeinsam mit Leuten von der Heilsarmee bekannte Songs aber auch gängige Lieder, die in Gottesdiensten geläufig sind. Im Vordergrund steht der Spass am gemeinsamen Singen, aber auch die Auftritte im Gottesdienst sind wichtig.

Materielle Hilfe

Mit der Brocki Wöschnau verfügen wir über einen guten Partner mit ausgewiesen breitem Angebot. Wir unterstützen Sie auch bei materiellen Fragen gerne.

Fragen darf man ja alles, mehr als ‘Nein’ sagen können wir nicht, aber eine Lösung suchen auf jeden Fall. Nehmen Sie ungeniert mit uns Kontakt auf.